über uns

Wer ich bin und warum ANiFiT

Ich bin nicht nur eine Beraterin für Hunde- und Katzenfutter, sondern liebe in erster Linie - wie Sie geschätzte Tierhalterin /geschätzter Tierhalter - meinen Hund "Vasco". Ich habe mich immer gefragt, warum mein erster Hund "Shandor", ein Patou (Pyrenäenberghund) unter grossen gesundheitlichen Problemen litt. An einem Informationstag über industriell hergestellte Tiernahrung habe ich dann verstanden, warum mein Patou so oft Durchfall und Magenbeschwerden hatte. Mit den Jahren kamen Nesselfieber, Allergien, Appetitlosigkeit und zum Schluss Dyplasie und Arthrose dazu. Gestorben ist mein Hund schliesslich mit 9 Jahren an einer Leberschwellung. Der Tierarzt vermutete eine Vergiftung (der Hund schäumte und erbrach weissliche Flüssigkeit) und trotz allen möglichen Massnahmen konnte er nichts mehr tun.Um die genaue Todesursache festzustellen, wäre eine Autopsie nötig gewesen. Darauf habe ich verzichtet, weil "Shandor" nicht wie Vieh auf dem Schlachthof aufgeschnitten werden sollte. Die Autopsie hätte mir keinen Frieden gebracht. Er wurde eingeäschert und seine Asche ruht unter einer Blumenhecke in meinem Garten.

 

Als wir uns, mein Mann und ich, vier Jahre nach dem Tod von "Shandor" entschieden, wieder einen Hund zu nehmen, befasste ich mich als erstes mit gesunder Hundenahrung, die ihren Namen auch verdient. Nahrung für Karnivore mit grossem Fleischanteil, Gemüse, Teigwaren, Reis, natürliche Produkte, Nahrung welche derjenigen des Wolfes möglichst nahe kommt. 

Natürlich hätte ich die Mahlzeiten für meinen Hund mit ausgewählten Produkten selber kochen können, aber ich bin zugegebenermassen eher für's Praktische. Wenn ich meinen Hund für einen oder zwei Tage weggeben muss, ist es einfacher für alle, wenn er seine Kroketten und Büchsen erhält. Zudem hätte ich die Temperatur und die Kochzeit ständig überwachen müssen, damit alle Vitamine und Oligo-Elemente in den Frischprodukten erhalten bleiben. Nun... 


Warum ich Reiber Vital System und anschliessend ANiFiT gewählt habe

Auf der Suche nach einer gesunden Ernährung, die ihren Namen verdient, wusste ich genau was ich wollte. In meinen Augen gibt es auf dem Schweizer Markt keine gesündere Nahrung, als die von ANiFiT.

 

Weil mein Hund immer dreimal zu seinem Napf zurückkehrt, und gut kontrolliert, ob er wirklich nichts übersehen hat.

 

Weil mein Hund aussergewöhnlich vital ist, ein wunderschönes Fell hat und über eine exzellente Gesundheit verfügt (Blut, Röntgen und anderes)

 

Weil ich kleine Wunder erleben durfte, wie sich die Gesundheit von Hunden und Katzen mit Gesundheitsproblemen verbesserte.

 

Weil es eine Nahrung ist, welche auf die Bedürfnisse von Hunden und Katzen abgestimmt ist, so nahe wie möglich an der natürlichen Ernährung ihres Cousins, dem Wolf.

 

Weil ANiFiT die Bedürfnisse und den Wert der Tiere als Lebewesen versteht.

 

Weil der Anteil an Fleisch in den Kroketten und den Büchsen den Angaben entspricht.

 

Weil alle Zutaten frisch sind und sorgfältig ausgewählt werden. Die strenge Kontrolle erlaubt kein BHT, BHA oder Ethoxyquin, keine Füllstoffe, kein Formfleisch, keine künstlichen Aromen, keine Konservierungsmittel etc.

 

Weil die Herstellung des Nassfutters dieselbe ist, wie wenn sie selber für ihren Hund kochen. Ohne Konservierungsmittel, ohne Lockstoffe, ohne Geschmacksverstärker.

 

Noch alle Hunde und Katzen haben im Angebot von ANiFiT ihr Lieblingsnassfutter oder ihre Kroketten gefunden. Einige von ihnen haben zu ihrer alten Vitalität zurückgefunden. Ein Vergnügen beim Essen auch gleich etwas für die Gesundheit zu tun.

 

Die Firma Reiber Vital Systeme hat ihre Zweigniederlassung in der Schweiz per 1. März 2018 geschlossen und arbeitet seither mit ANiFiT zusammen. Einige Produkte von Reiber Vital Systeme sind nun im Angebot von ANiFiT zu finden.

 

Zum Schluss...

Weil ich sie liebe, diese Hunde und Katzen, habe mich entschlossen Beraterin für die Marke ANiFiT zu werden. Damit andere Hunde neben meinem und Katzen eine gute, gesunde Mahlzeit kennen lernen und geniessen können. Ihnen eine Freunde für ihr Wohlbefinden zu bereiten tut auch uns gut.